Claranor Pulsed Light Sterilization

Getränke mit verlängerter haltbarkeit (ESL)

Im Sektor der sensiblen Getränke, die gekühlt abgefüllt werden,ist das Claranor System zur Sterilisation von Verschlüssen und Preformmündungeneine Alternative zu chemischen oder Strahlenbehandlung.

Dies sind Fruchtsäfte oder Getränke auf Obst- oder Gemüsebasis - 'Smoothie', die ohne Konservierungsstoffe und gekühlt abgefüllt werden, um die Natürlichkeit der Zutaten zu  bewahren, und deshalb in der Kühlkette mit einer Haltbarkeit unter 90 Tagen gehalten werden.

Die Claranor Lösungen passen sich an die jeweils verwendeten Verschlüsse usw. in den Anlagentypen für PET, PEHD und Glas an.

Sie ermöglichen das Erreichen der erforderlichen Dekontaminationsniveaus von log3 - bei Produktionsleistungen von bis zu 90.000 Flaschen pro Stunde.